Studium

Studiengänge

In über 40 europäischen Staaten wird bis 2010 ein neues, zweistufiges Studiensystem eingeführt, bei dem die bisherigen Diplomstudiengänge durch Bachelor- und Masterstudiengänge ersetzt werden. Der Bachelorstudiengang führt zu einem berufsqualifizierenden Abschluss nach drei Jahren. Darauf aufbauend kann ein zweijähriges Masterstudium folgen, das durch seine thematische Vertiefung und Spezialisierung für die wissenschaftliche Forschung und eine anspruchsvolle Berufstätigkeit qualifiziert. Die internationale Vergleichbarkeit der Studiengänge eröffnet den Absolventen Chancen auf dem gesamten europäischen Arbeitsmarkt.

Informatik/Wirtschaftsinformatik

Seit 2006 bietet das Institut für Informatik der TU Clausthal Bachelor-Studienangebote in den Bereichen Informatik und Wirtschaftsinformatik im Rahmen eines Studienganges Informatik/Wirtschaftsinformatik an. Die organisatorische Verzahnung in dem gemeinsamen Studiengang ermöglicht einen problemlosen zwischen beiden Richtungen im ersten Studienjahr - ideal gerade am Anfang, wenn man vielleicht noch nicht genau weiß, ob Informatik oder Wirtschaftsinformatik das Richtige ist.

Beide Studienangebote führen nach einer Regelstudienzeit von 6 Semestern zu einem berufsqualifizierenden Abschluss.

Die Bachelor-Absolventen können ihr Studium im Rahmen von zwei konsekutiven Master-Studiengängen in Informatik und Wirtschaftsinformatik fortsetzen. Alle Studiengänge wurden von der renommierten ASIIN akkreditiert. Lesen Sie mehr...

Technische Informatik

Seit 2010 bietet das Institut für Informatik der TU Clausthal in enger Zusammenarbeit mit dem Institut für Elektrische Informationstechnik das Bachelor-Studienangebot im Bereich Technische Informatik an. Dieses Studium, das Elemente der Informatik und der Informationstechnik vereint, führt nach 8 Semestern zu einem berufsqualifizierenden Abschluss. Es kann mit dem zweisemestrigen Master-Studiengang Automatisierungstechnik an der TU Clausthal fortgeführt werden.

Weiterbildender Master Systems Engineering

Am Institut für Informatik wird in Kooperation mit den Instituten für Elektrische Informationstechnik, für Prozess- und Produktionsleittechnik, für Elektrische Energietechnik, für Maschinenwesen und für Technische Mechanik der Weiterbildungsstudiengang Systems Engineering angeboten. Der Master Studiengang ist interdisziplinär angelegt und als weiterbildender Studiengang konzipiert. Er hat eine Regelstudienzeit von 3 oder 4 Semestern.


Die Vorlesungen zu diesem Studiengang werden in etwa 11 Wochen Präsenzzeit, verteilt auf 2 bis 3 Semester (wählbar), blockweise durchgeführt. Die Themen entstammen den Gebieten Informatik, Maschinenbau und Elektrotechnik/Informationstechnik, Den Abschluss bildet die Masterarbeit, die sowohl in den beteiligten Instituten als auch in den Betrieben durchgeführt werden kann.

 

Kontakt  Suche  Sitemap  Datenschutz  Impressum
© TU Clausthal 2014