Introduction to CMMI for Development v1.3

Zertifikat

Introduction to CMMI for Development v1.3

Einführung in die grundlegenden Konzepte des Capability Maturity Model Integration for Development (CMMI-DEV).

Bedeutung

Das Software Engineering Institute (SEI) der Carnegie Mellon University trägt mit CMMI seit vielen Jahren zur kontinuierlichen Prozessverbesserung in  Organisationen bei.

Das Zertifikat vermittelt einen Überblick über CMMI-DEV und ist eine Voraussetzung für zahlreiche weiterführende CMMI Kurse des SEI.

Siehe auch http://www.sei.cmu.edu/training/p91.cfm.

Hintergrund in der Praxis

CMMI-DEV unterstützt die Verbesserung von Organisationen, die Software, Systeme oder Hardware entwickeln. Es gilt als weithin akzeptierter Referenzrahmen für Bestrebungen zur unternehmensweiten Prozessverbesserung.

Benötigte Vorkenntnisse

Projekt- und Qualitätsmanagement im Software Systems Engineering
 oder
System Life Cycle Management

Lerninhalte

Folgende Inhalte werden behandelt:

  • Einführung in CMMI
  • Modellbasierte Prozessverbesserung
  • Überblick über Bestandteile des CMMI
  • Institutionalisierung
  • Prozessgebiete des CMMI-DEV
  • Struktur für kontinuierliche und gestufte Darstellung
  • Umfangreiche Anwendungsübungen

Weg zum Zertifikat

Für die Erlangung des Zertifikats ist die vollständige Teilnahme an einer der genannten Veranstaltungen nötig. Für Studierende kann das Zertifikat anschließend zu einem ermäßigten Betrag von 150 € erworben werden.

 

Kontakt  Suche  Sitemap  Datenschutz  Impressum
© TU Clausthal 2017