Startseite

Informatik an der TU Clausthal

 

Für Leute, die ganz nach oben wollen

Logos

Liebe Masterstudenten der Informatik und Wirtschaftsinformatik,

das Institut für Informatik bietet im September den ersten Teil, einer aus dem Wintersemester 2019/2020 vorgezogenen Blockveranstaltung „Echtzeitsysteme“ an.

Lernziele:

Nach erfolgreichem Abschluss kennen die Studierenden Definitionen und Begriffe im Bereich Echtzeitverhalten, den grundsätzlichen Aufbau von eingebetteten Systemen sowie die speziellen Probleme im Bereich von Echtzeitsystemen, Die Studierenden können dann die Software für Mikroprozessor-basierte Echtzeitsysteme konzipieren, Software auf Basis von Threads designen, kleine Systeme implementieren und den Nachweis der Echtzeitfähigkeit für Multithreading erbringen.

Veranstaltungsinhalte:

  • Allgemeine Einführung in die Entwurfsmethodik digitaler Systeme
  • Programmierbare Systeme und Entwurfssprachen
  • Echtzeitsysteme
  • Entwurf von Multithreadingsystemen mit Echtzeitfähigkeit
  • Einschränkung durch Verlustleistungsbeschränkungen
  • Methoden zum Hardware Software Co-Design und Design Space Exploration
  • Übungen zu Schedulingverfahren sowie zur hardwarenahen Softwareentwicklung

Termine: 1. Teil
Mittwoch, 18.09.2019 – Samstag, 21.09.2019
09:00 Uhr – 16:00 Uhr

Es wird einen zweiten Teil mit ca.15 Stunden Inhalt und Übungen geben, hierzu wird noch gesondert informiert.

Ort: Institut für Informatik, Julius-Albert-Str. 4, Besprechungsraum 106, 38678 Clausthal-Zellerfeld

Für Anmeldung und weitere Informationen:
Herrn Prof. Dr. Christian Siemers (christian.siemers  at  tu-clausthal.de)

Viele Grüße

i.A. Stefanie Cronjäger

 

Radiospots

By clicking on the video, you will change the context of this page.

Kontakt  Suche  Sitemap  Datenschutz  Impressum
© TU Clausthal 2019