Informatikwerkstatt (BcS)

Personen

Dr. Michaela Huhn
Apl. Prof. Dr. Günter Kemnitz
Prof. Dr. Jörg Müller
Jens Drieseberg
Dr. Jelina Fiosina
Dr. Carsten Giesemann
Christopher Horst

Kursbeschreibung

Die Informatikwerkstatt gibt einen ersten praxisorientierten Einblick in die typischen Arbeitsfelder und berufsbezogene Tätigkeiten von InformatikerInnen. Die Studierenden werden im Team an vordefinierten und selbstgewählten Projekten typische Aktivitäten aus der Analyse, dem Design, der Realisierung und dem Projektmanagement von IT-Projekten durchführen. Technologische Grundkompetenzen und Leitlinien zur professionellen Teamarbeit werden zu Beginn zentral vermittelt. Kern der Werkstatt sind erste Versuche zur kreativen Entwicklung von Informatik-Systemen. Im Vordergrund stehen der selbstständige, fallstudiengetriebene Wissenserwerb sowie die eigenständige Erprobung zentraler Konzepte und Methoden der Informatik (und auch Wirtschaftinformatik und Mathematik) in kleineren Fallstudien. Die Informatikwerkstatt wird mit zwei inhaltlichen Schwerpunkten angeboten, von denen jedeR Studierende genau einen wählen darf:
  • Gruppe 1 (WI/LM) - Betriebliche Anwendungssoftware (SAP), Software-Entwicklung für Lego Mindstorms Roboter in Java und Entwicklung einer Mobile Business Applikation (Android) - empfohlen für Studierende im Bachelor Studiengang Informatik und Wirtschaftsinformatik
  • Gruppe 2 (MR) - Mikrorechnerprogrammierung - empfohlen für Studierende im Bachelor Studiengang Informatik, inhaltliche Details siehe: http://techwww.in.tu-clausthal.de/site/Lehre/Informatikwerkstatt

Wichtig

Eine Anmeldung im StudIP-System ist erforderlich. Alle weiteren Informationen (News, Aufgabenzettel,...) werden dort bereitgestellt.
 

Kontakt  Suche  Sitemap  Data Privacy  Imprint
© TU Clausthal 2019