Informatik III (BSc)

EvaSys evaluation

EvaSys evaluation

Personen

Prof. Dr. Jürgen Dix
Tobias Ahlbrecht, M.Sc.

Kursbeschreibung

Die Vorlesung Informatik III beschaeftigt sich mit grundlegenden Fragen der Represaentation und formalen Verarbeitung von Informationen sowie der zugehoerigen mathematischen Modellbildung unabhaengig von spezifischen Rechnern und Rechnermodellen. Es stehen die Repraesentation von Informationen durch formale Sprachen, deren formale Manipulation (Algorithmen), hierzu adaequate Maschinen- und Berechenbarkeitsmodelle sowie Fragen der Effektivitaet und Effizienz im Mittelpunkt: Formale Sprachen, Automatentheorie, Chomsky-Hierarchie, Berechenbarkeit und Entscheidbarkeit, Komplexitaetstheorie (die Struktur von PSPACE, insbesondere P/NP). Die Vorlesung ist 3V + 1Ü: die Übungen sind sehr wichtig.

Wichtig

Eine Anmeldung im StudIP-System ist erforderlich. Alle weiteren Informationen (News, Aufgabenzettel,...) werden dort bereitgestellt.

Scheine und Prüfung

Klausurzulassung: Mindestens 50% der Gesamtpunktzahl aller Aufgabenzettel + max. 1 Zettel weniger als 20%

Literatur

  1. Katrin Erk, Lutz Priese: Theoretische Informatik - Eine umfassende Einfuehrung Springer Verlag, 2000.
  2. Dirk W. Hoffmann: Theoretische Informatik, Carl Hanser Verlag, 2011.
  3. Hopcroft, J. E., und Ullman, J. D.: Einfuehrung in die Automatentheorie, Formale Sprachen und Komplexitaetstheorie, Addison-Wesley (Deutschland), 1989
 

Kontakt  Suche  Sitemap  Data Privacy  Imprint
© TU Clausthal 2019